Die SGM stellt ab Montag, den 16.03.2020 bis zum 19.04.2020 den gesamten Sportbetrieb ein

Die Bayerische Staatsregierung hat gestern aufgrund der Corona-Pandemie für ganz Bayern den Katastrophenfall ausgerufen. Dies hat auch tiefgreifende Auswirkungen auf den Sport in Bayern und die im BLSV organisierten Vereine und Fachverbände.

Gemäß der staatlichen Anordnung im Rahmen des Katastrophenfalls müssen Sportvereine und Sportfachverbände ihren Spiel-, Sport- und Wettkampfbetrieb ab sofort einstellen. Alle Sport- und Spielplätze sowie Sporthallen und Vereinsheime bleiben geschlossen.

Dies gilt selbstverständlich auch für die Hallen und das Außengelände der SGM, die Sauna und den Kraftraum. 

Wir bitten in diesen Krisenzeiten um unbedingte Einhaltung der Maßnahmen, zum Schutz aller Mitglieder, Mitarbeiter und des Vereines.